Homöopathie

Homöopathie – was ist das?hahnemann_150

Hahnemann Die Homöopathie ist eine ganzheitliche Form der Medizin, die dem Körper helfen soll, sich selbst zu heilen. Entwickelt wurde diese von dem deutschen Arzt Samuel Hahnemann (1755 – 1843).

Das Wort „homöo“ stammt aus dem griechischen und bedeutet „Ähnliches“. In der Homöopathie wird also Ähnliches mit Ähnlichen behandelt. Ruft also eine Substanz bei einem gesunden Menschen die Symptome einer Krankheit hervor, können die gleichen Symptome wiederum einen kranken Menschen heilen. Dies geschieht, in dem die körpereigene Abwehr gestärkt wird. Diese Art der Medizin wirkt sowohl bei akuten kurzfristigen Erkrankungen als auch bei langfristigen Beschwerden. Sollte jedoch keine Besserung der Beschwerden erfolgen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Wir halten eine Vielzahl homöopathischer Präparate in der Potenz C 30 für Sie bereit und beraten Sie bei der Zusammenstellung Ihrer individuellen Hausapotheke.